Archiv des Autors: brunnenwaechterin

Lisa O’Donnell: Bienensterben

„Heute hab ich meine Eltern im Garten begraben. Geliebt wurden sie beide nicht“. So der Prolog aus Lisa O’Donnells großartigem Roman Bienensterben. Die Einführung weckte bei mir zunächst Erwartungen in Richtung Brutalo-Literatur à la Stieg Larson. Weit gefehlt – Bienensterben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchkritiken und Lesetipps | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Alina Bronsky: Nenn mich einfach Superheld

Dieses Mal habe ich keinen Debütroman erwischt. Alina Bronsky hat sich in der Literaturwelt längst einen Namen gemacht. Ihr Debüt Scherbenpark wurde schon vor Jahren gefeiert und der Romanstoff inzwischen verfilmt. Trotzdem ist Nenn mich einfach Superheld mein persönliches Bronsky-Debüt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchkritiken und Lesetipps | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

M. L. Stedman: Das Licht zwischen den Meeren

Je kürzer die Tage werden, desto langsamer wird mein Leserhythmus. Zwei Wochen habe ich an meinem letzten Roman gelesen – und das lag nicht an der Qualität des Textes! Aber vielleicht gehört Das Licht zwischen den Meeren einfach nur zu den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchkritiken und Lesetipps | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Kate Atkinson: Die Unvollendete

Wenn man die Chance hätte, sein Leben immer wieder neu zu beginnen und Fehler zu korrigieren, würde man letztendlich wirklich ein perfektes Leben leben können? Um diese Frage geht es bei Kate Atkinsons Roman Die Unvollendete. Kate Atkinson war mir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchkritiken und Lesetipps | Verschlagwortet mit , , , | 10 Kommentare

Ernst Haffner: Blutsbrüder

Bei den vielen Neuerscheinungen des Herbstes wird mir langsam schwindelig. Es ist schon eine Herausforderung, unter der Vielzahl der neuen Bücher auch das richtige zu finden. Mit Blutsbrüder lag ich 200% richtig und habe dabei auch noch einen neuen Verlag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchkritiken und Lesetipps | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Dina Nayeri: Ein Teelöffel Land und Meer

Nach dem Comic und Film Persepolis, der mich schon restlos begeistert hatte, habe ich  nun auch einen sehr lesenswerten Roman über das Leben im postrevolutionären Iran entdeckt. Setzte sich Persepolis jedoch detaillierter mit den politischen Umwälzungen Ende der 70er Jahre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchkritiken und Lesetipps | Verschlagwortet mit , , , , , | 6 Kommentare

Shani Boianjiu: Das Volk der Ewigkeit kennt keine Angst

Mit gerade mal 25 Jahren hat die junge Israelin Shani Boianjiu einen Debütroman vorgelegt, der die Kritiker begeistert und der bereits in 19 Ländern zu lesen ist. Bis zum Erscheinen ihres ersten Romans veröffentlichte Boianjiu Erzählungen im New Yorker und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchkritiken und Lesetipps | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar