Monatsarchiv: September 2013

Shani Boianjiu: Das Volk der Ewigkeit kennt keine Angst

Mit gerade mal 25 Jahren hat die junge Israelin Shani Boianjiu einen Debütroman vorgelegt, der die Kritiker begeistert und der bereits in 19 Ländern zu lesen ist. Bis zum Erscheinen ihres ersten Romans veröffentlichte Boianjiu Erzählungen im New Yorker und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchkritiken und Lesetipps | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Ingvar Ambjørnsen: Eine lange Nacht auf Erden

In Berlin-Pankow ist die Buchhandlung Pankebuch zu Hause, die sich auf Bücher des Nordens spezialisiert hat. Hier findet man eine gute Auswahl an skandinavischen und isländischen Autoren. Nun bin ich kein Krimi-Fan und dafür sind die Nachbarn im Norden ja berühmt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchkritiken und Lesetipps | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Jacek Dehnel: Saturn. Schwarze Bilder der Familie Goya

Irgendwie zieht es mich in letzter Zeit literarisch in neue Länder. In Estland war ich dieses Jahr lesetechnisch zu Gast, in der Türkei, im Irak. Nun war gerade Polen an der Reihe. Und ich war sehr positiv überrascht: Mein erster … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchkritiken und Lesetipps | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare